Kinderschutzkonzept

Sonnenschutz

Mit dem 2012 in Kraft getretenen Bundeskinderschutzgesetz wird verstärkt der Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt in den Blick genommen. Alle freien Träger in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind aufgefordert, entsprechende Bestimmungen festzulegen.
Im Januar 2019 hat das Presbyterium ein Konzept entwickelt, in dem wirksame Maßnahmen zum Schutz von Kindern ergriffen werden. Mit diesem Konzept machen wir deutlich: Wir wollen, dass die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unsere Gemeinde als Schutzort erleben.
Am 10. Juli findet um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Emmaus-Kirche ein Informationsabend zu diesem Thema statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen!

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 25. Juni 2019

Keine Kommentare zum Thema