Orgelkonzert mit George Warren

Foto: Puran Falatun

am Sonntag, 6. Februar 2022 um 17.00 Uhr in der Matthäikirche (als Kirchenkonzert, ohne Eintritt, 2G-Regeln)

Werke von J.S. Bach, C.M. Widor, F. Mendelssohn, H. Howells und Orgelimprovisationen von George Warren

George Warren hat in seinen jungen Jahren bereits mehrere internationale Erfolge erreicht. Der gebürtige Brite zog vor fünf Jahren nach Köln, wo er das Konzertexamen Orgel an der Hochschule für Musik und Tanz bei Prof. Dr. Winfried Bönig, dem Kölner Domorganisten, abgeschlossen hat. Besonders seine beeindruckenden Improvisationskünste bringen sein Publikum zum staunen.

Beim Konzert in Bonn wird George Warren u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor, Felix Mendelssohn-Bartholdy und eigene Improvisationen musizieren.

Veranstaltungsplakat

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 10. Januar 2022

Keine Kommentare zum Thema