Fällt wegen Krankheit aus! Achtung! Haustürgeschäfte

Der Vortrag wird im kommenden Jahr nachgeholt.

Vortrag der Verbraucherzentrale am 9. November um 18.00 Uhr in der WOHNUNG, in Medinghoven, Stresemannstr. 28, zwischen Grundschule und Martin-Bucer-Haus

„Überrumpelt an der Haustür, am Telefon oder auf der Kaffeefahrt – Wie kann ich mich wehren?“

Gewinnspiele, Telefonverträge oder der Wechsel zu einem anderen Stromanbieter: Auf Ihr Telefon prasseln zahllose Werbeangebote ein? Das müssen Sie sich nicht gefallen lassen. Auch an der Haustür sollten Sie sich nicht vorschnell zu einer Unterschrift überreden lassen. In einem Vortrag am Mittwoch, den 9. November um 18.00 Uhr in der WOHNUNG erläutert die Verbraucherzentrale Grundlegendes und Wissenswertes zu Verträgen, die man ungewollt geschlossen hat, und gibt Tipps, was man unternehmen kann, um diese zu widerrufen.

Der Vortrag ist kostenlos.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 08. November 2022

Keine Kommentare zum Thema