Leseförderung

Leseanfänger – Erstes Lesealter

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ – Was ist das?

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen!

Leseempfehlungen und Hinweise für Eltern: www.lesestart.de

 

Zum Übergang in die Grundschule, erste Lesetipps und Hinweise für Eltern:

www.leseningotteswelt.de



Leseförderung

Antolin  –  Mit Lesen  punkten

www.antolin.de

In unserer Bücherei sind alle ANTOLIN-Bücher mit dem  ANTOLIN-Raben gekennzeichnet. Das Bücherei-Team hilft bei der Suche nach ANTOLIN-Büchern.
Besuchen Sie die Antolin-Homepage zur weiteren Information und um Lesetipps zu erhalten.

(Copyright Schroedel, Braunschweig)

Der Lepion

Der Name LEOPIN kommt von Lesen, Pirat und online

www.lepion.de

Auf der Lepion-Webseite werden Bücher und Hörstücke/-bücher vorgestellt. Man kann auch nach Büchern suchen und vor allem Fragen zu vielen Büchern und zahlreichen Hörstücken beantworten, um zu zeigen, wie fit man im Lesen ist. Für richtig beantwortete Fragen sammelt man Punkte wie bei einem Quiz.
Sobald man sich angemeldet hat, kann es los gehen. Man kommt dann direkt auf die richtige Startseite.
Wenn ein Schüler noch keinen Usernamen und noch kein Passwort hat, so hilft der Lehrer bei der Einrichtung sicher weiter.

Liebe Kinder, das Bücherei-Team hilft Euch bei der Suche nach Lepion-Büchern.